Referenzen und Feedbacks

Meine Erwartungen wurden weit übertroffen. Ich würde das Seminar jedem empfehlen. Das Seminar und die Übungen nehmen viel Angst und Scheu vor Reden weg und man fühlt sich wesentlich befähigter in spontanen Situationen kurze Reden zu halten.

Dr.  Said Mahsood Amin, Städt. Klinikum Karlsruhe „Rhetorik- Reden ist Handeln durch Sprechen!“

Eva Neumann ist eine hervorragend strukturierte und  beeindruckend empathische Person. Sie bereitete den Pädagogischen Tag an unserer Schule inhaltlich und organisatorisch sehr durchdacht vor. Ihre Moderation ist geprägt von Klarheit und Bestimmtheit. Sehr gut kam im Kollegium ihre warmherzige Art an.

Stefan Kunze, Schulleiter in Ludwigsburg

Mir fiel auf, dass Teilnehmer, welche am ersten Tag verschlossen, verschüchtert oder nervös waren, gegen Ende des Seminars ganz anders auftraten. Sie traten aus sich heraus, redeten freier und sicherer, zeigten Sinn für Humor und leisteten konstruktive Beiträge. So etwas wie Selbstachtung und Vertrauen war geschaffen. Solche Fortschritte innerhalb von nur zwei Tagen zu machen finde ich großartig.

Mitarbeiter der Daimler AG, Seminar „Rhetorisch sicher auftreten“

Danke, ich denke das sagt alles. So ein tolles Seminar habe ich noch nie erlebt. Davon sollte es mehr geben.

Teilnehmerin im Seminar „Stressintelligenz und Selbstcoaching“

Frau Neumann ging ausgezeichnet auf die Rückfragen der Teilnehmenden ein. Ich bin dankbar für das Feedback an mich, es ist zutreffend.

Führungskraft der Stadt Reutlingen

Sehr gute Gruppenführung, unkonventioneller Einstieg – sehr professionelle und kurzweilige 2 Tage! Die Mischung von „jungen KollegInnen“ und „Alten Hasen“ war positiv d.h. es fand parallel viel Erfahrungsaustausch statt.

Führungskraft der Vermögen und Bau Baden-Württemberg, im Seminar „Zielorientierte Zusammenarbeit“

Sehr gutes Seminar, sehr praxisbezogen (Rollenspiele), Trainerin absoluter Profi. Danke Fr. Neumann!

Teilnehmer im Seminar „Gesprächsführung“ im Rahmen eines Führungskräfte-Entwicklungsprogramms, Reutlingen

Besonders bemerkenswert fand ich folgende Situation: In einem Rollenspiel haben zwei Spieler sich in eine Situation hineinmanövriert, aus der es nach fester Überzeugung der Gruppe keinen Ausweg mehr gab. Frau Neumann hat diese Situation aufgenommen, sich der Gruppe gestellt und gezeigt, dass es sehr wohl möglich ist, diese scheinbar unlösbare Situation eben doch zu meistern.

Hallo Frau Neumann, habe Gelerntes heute bestimmt schon 10x erfolgreich anwenden können. Macht Spaß und kommt gut.

Führungskräfte der Vermögen und Bau Baden Württemberg im Seminar „Motivieren durch Anerkennung und Kritik“

Besonders die von Ihnen vorgetragenen Beispiele waren lehrreich, da solche Situationen eigentlich alltäglich sind, aber praktisch mit anderen Augen gesehen werden konnten (...) die  „4 Nachrichten“ habe ich sozusagen verinnerlicht und bereits an mir und anderen mit Genuss beobachtet. Das Thema Rapport ist wichtig, ich habe gelernt, das als Vorteil im täglichen Leben zu begreifen. In ein paar Stunden bin ich in den USA, da werde ich dann ein besonderes Augenmerk darauf haben.

G. Vogt, Mitarbeiter der DaimlerChrysler AG, Seminar „Grundlagen der Gesprächsführung“

Auch aus Sicht der Bereichsleitung hatte das Seminar einen hohen Wirkungsgrad. An dieser Stelle nochmals ein recht herzliches Dankeschön für die gute Vorbereitung und kompetente Durchführung. Wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit.

Stefan R. Volpp Bereichsleiter Marketing Tele Columbus GmbH, Inhouse-Seminar „Effektive Kommunikation im Team“

Eine besondere Stärke von Frau Neumann ist es, in Kürze einen guten Kontakt zu den Teilnehmern und Teilnehmerinnen herzustellen, und eine positive und motivierende Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Wir schätzen Frau Neumann als kompetente Trainerin und werden auch weiterhin gerne mit ihr zusammenarbeiten.

Gerhard Selzer, Leiter des Bildungsverbundes Berufliche Qualifikation