Moderation

Viel zu besprechen und wenig Zeit? Die Diskussionen kommen nicht auf den Punkt? Als Führungskraft wollen Sie Ihren Standpunkt klar vertreten und gleichzeitig eine offene Diskussion ermöglichen?

Ob Besprechungen, Workshops oder Prozessmoderation: Vertrauen Sie auf einen Kommunikations-Lotsen, der das Gespräch zielsicher und mit einem guten Gespür für die Gruppe moderiert – vom Entwurf der Tagesordnung bis zum Maßnahmenplan.

Das leiste ich als Moderatorin für Sie:

  • Bei der Auftragsannahme arbeiten wir die Punkte heraus, auf die das Teamgespräch abzielen soll
  • Das Vorgehen wird für die Beteiligten nachvollziehbar kommuniziert
  • Ich unterstütze Beteiligte darin, ihre eigenen Ansichten und Standpunkte zu äußern, und sich beim Austausch darüber konstruktiv zu verhalten.
  • Gesprächsbeiträge werden nachvollziehbar visualisiert, so dass der Rote Faden und die gedankliche Entwicklung erkennbar ist
  • Ich achte darauf, spreche an und kläre, was eine Meinung, was die positive Absicht und was Tatsachen sind.
  • Gedankliche Zusammenhänge werden aufgezeigt und Übersicht geschaffen
  • Kritische Punkte werden aufgegriffen und benannt
  • Ich halte Kontakt zu den Beteiligten und die Gruppendynamik im Blick, um eine konstruktive Arbeitsatmosphäre zu unterstützen
  • Entstehenden Konsens mache ich bewusst
  • Gemeinsam stellen wir die Zweckmäßigkeit sowie Umsetzbarkeit des erarbeiteten Aktionsplans sicher
  • Sie erhalten ein Verlaufs- und Ergebnisprotokoll

Moderation für spezielle Anlässe:

  • Teamtage (Teamentwicklungselemente plus Workshopmoderation)
  • Konfliktmoderation (mit 2 Moderatoren),
  • Installation der Kollegialen Beratung (vom Team selbst gesteuerte Kollegiale Fallbesprechungen ohne Leitungsbeteiligung)

Verständigung ist die Voraussetzung für gemeinsames Handeln.